Suche nach Marken

Motorcodes

Jeder Motor in einem Auto hat einen eigenen Motorcode. Er wird auch Motornummer genannt. Dieser Code gibt Auskunft über den Motor und die dazugehörigen Motorteile, die zu dem betreffenden Autotyp gehören. Wenn Sie einen Ersatz- oder Austauschmotor für Ihr Auto brauchen, können Sie über den Motorcode einfach den richtigen Motor und die Motorteile ansehen.

Motorcodes brauchen nicht per Marke und Autotyp einzigartig zu sein. Es kann sein, dass derselbe Motorcode auch für einen Motor einer anderen Marke verwendet wird. Ein Motor von Renault kann beispielsweise denselben Code haben wie ein Motor von Volvo. Diese Motoren sind folglich untereinander austauschbar.

Motorcode suchen

Die Suche nach dem Motorcode in einem Auto ist nicht immer einfach. Es kann vorkommen, dass die Motornummer mit Schmutz bedeckt ist, wodurch sie nicht gleich erkennbar ist. Die größte Chance, den Motorcode zu finden, ist auf dem Motorblock oder auf der Verteilerkappe. Der Motorcode ist oft irgendwo auf den Motorblock gestanzt und stimmt bei manchen Marken mit der Fahrgestellnummer überein. Wenn der Motorcode bekannt ist, können Sie auf der Website einfach die dazugehörenden Ersatzteile finden.

Ersatzteile mit Motorcodes

Zu jedem Motorcode gehören neben dem kompletten Motor auch diverse Teile dieses Motors. Denken Sie an Zylinderköpfe und Shortblocks. Bei Bols Motoren können Sie diese Motorteile über das Suchfeld, wo Sie den Motorcode eingeben, aufsuchen. Kennen Sie den Motorcode nicht oder können Sie ihn nicht finden? Suchen Sie dann die richtigen Ersatzteile auf, indem Sie mit der Marke Ihres Autos beginnen.